Nachdem ich sehr viel hilfreiches Feedback aus der Piraten-Community erhalten habe, habe ich mich heute entschlossen, eine gemeinsame Fraktion mit Greens/EFA im Europaparlament zu bilden. Ich freue mich sehr, die erfolgreiche Arbeit der schwedischen Piraten-Abgeordneten Amelia Andersdotter und Christian Engström in der Fraktion Greens/EFA fortführen zu können. Bei so wichtigen Erfolgen wie der Ablehnung des Handelsabkommens ACTA und dem Netzneutralitätsgesetz waren die Piraten in der Fraktion tonangebend.
In dieser Periode werde ich mich um die dringend notwendige europäische Urheberrechtsreform kümmern. Eine schwierige Aufgabe, denn selbst in meiner neuen Fraktion ist noch nicht überall das nötige Problembewusstsein vorhanden. Ich freue mich auch auf die Zusammenarbeit mit der Fraktion beim Europäischen Datenschutz. Gemeinsam können wir es schaffen, aus dem Parlament die deutsche Blockadepolitik aufzubrechen und endlich zu einer gesamteuropäischen Lösung für den Datenschutz kommen.

Soweit dies durch das Gesetz möglich ist, hat der Schöpfer auf das Copyright und ähnliche oder Leistungsschutzrechte zu seinem Werk verzichtet.

My name is Julia, I'm the Pirate in the European Parliament.

I'm fighting to make copyright in the EU unified, progressive and fit for the future. Will you join me?

2 Kommentare

  1. 1
    Jörgen

    Gute Entscheidung! Die Greens/EFA Fraktion hat in der Vergangenheit gezeigt, dass sie die Europäische Idee und das Europäische Parlament ernst nimmt.

  2. 2
    Jürgen Hey

    Hallo,
    Ich wünsche dir alles gute und arbeite dich richtig ein. Nur eine Frage, in welchen Ausschüssen kommst du rein. Das wäre schon mal von Interesse.

    Alles gute
    LG von Jürgen Hey